Unsere Küchenphilosophie

Saisonalität und Frische bilden die Grundpfeiler unserer Küchenphilosophie, nach welcher wir uns bei unseren Gerichten orientieren. Daher wechselt unsere Speisekarte regelmässig, so dass wir Speisen anbieten können, welche im Einklang mit der jeweiligen Saison stehen. Nichtdestotrotz finden sich natürlich auch einige unveränderliche Klassiker auf unserer Karte, welche das ganze Jahr hindurch angeboten werden.

Bei all unseren Gerichten verzichten wir auf Fertigprodukte und machen alles selbst und mit viel Liebe. Diesen Unterschied kann man sehen und vor allem schmecken!

Sehr geehrte Gäste ( Februar 2019 )

Nehmen Sie sich Zeit und geniessen Sie einen Mittag / Abend bei uns; auch wir nehmen uns die Zeit, die saisonalen und frischen Produkte für Sie zu verarbeiten.
Wir legen großen Wert auf die regionale /saisonale Küche und wechselnd die Speisekarte oft.
Außerdem wird alles frisch zubereitet und es werden so gut wie keine Fertigprodukte verwendet.
Gerade heute zeigt es sich, dass wir mit unserer Einstellung, fast alle, der von uns angebotenen Gerichte selbst zuzubereiten, richtig liegen.

Das heißt: wir kaufen Gemüse und Fleischstücke und bereiten es koch-und bratfertig vor,
um es bei Bestellung zuzubereiten.

Sämtliche Saucen werden von Grund auf, traditionell und ohne Fertigmittel oder Geschmacksverstärker hergestellt.

Natürlich wissen wir nicht, wie das Gemüse gezüchtet und die Tiere aufgezogen werden, aber wir bemühen uns eine gute Qualität anzubieten.

Gemüse: Die von uns verwendeten Gemüse sind regional und natürlich immer frisch.
Es git was es grad hät…..

 

Bei uns gilt weiterhin: Die Auswahl unserer Speisen halten wir bewusst klein.

 

Passend zu unseren Speisen finden Sie ausgesuchte Weine in der Getränkekarte, fast ausschließlich aus der Region.

En Guete……Wir freuen uns, daß wir Sie heute bei uns bedienen dürfen.

Auch dieses Jahr bieten wir wieder unsere Frühjahrs- und Herbst-Metzgete (Schlachtfest),
im November – Dezember Gänsebraten aus regionaler Aufzucht
( auf Wunsch mit Hauslieferung im Gebiet Schopfheim ) an.

Sven und Barbara Huber-Sarasin

Unser Restaurant

Die Besonderheit unserers lichtdurchfluteten Restaurants bildet der unverfälschte Stil der 60er Jahre, welcher auf das Jahrzehnt schliessen lässt, in welchem das Hotel Restaurant Hohe Flum von Alfred und Helene Huber gebaut wurde. Diesen ursprünglichen Stil wollen wir bewusst beibehalten, lockern ihn allerdings durch modernere Elemente gezielt auf. 

Somit ermöglichen wir unseren Gästen in einer einzigartigen Atmosphäre mit einem unvergleichlichen Blick in den Schwarzwald zu entspannen und zu geniessen. Und dies sowohl im Sommer, als auch im Winter, bei Hitze genauso wie bei Kälte!

IMG 20180913 174955 962

Genusspauschale

Krönen Sie Ihren Aufenthalt bei uns mit unserer Genusspauschale. Diese beinhaltet eine Übernachtung im Doppelzimmer mit kulinarischem 5-Gang Menü, Aperitif, korrespondierendem Wein und Minderalwasser sowie reichhaltigem Frühstücksbuffet.

Preis: 99 € pro Person